Direkt zum Seiteninhalt
Das Cocktail-System
ausgereift, schnell und einfach
Das Rezept der Vereinfachung und des guten Geschmacks
Vereinfachen, so weit wie möglich, aber nicht auf Kosten des Geschmacks.

Nimm also die Produkte, die man vormischen kann, ohne dass die Qualität leidet. Also Sirup, Likör, Spirituosen. Lass das aber weg, was an Qualität verliert, den Fruchttsaft, die Sahne.

Auf diese Weise bekommst du ein System, mit dem du Cocktails anbieten kannst. Schnell und einfach von jeglichem Personal zubereitet. Dabei verliert es nicht an Qualität und Geschmack.

Der Shaker
Markierungen auf dem Messbecher vereinfachen die Arbeit. Zuerst COCKTALIS einfüllen, bis zur passenden Markierung (alkoholisch oder alkohofrei), dann Saft und Eiswürfel. Schütteln und dekorieren. Fertig.

Die Flaschen
Cocktails mixen ohne Papier.
Auf der Flasche findest du den Hinweis, welche Zutaten nötig sind.
Für den Saft - sieh das Fruchtsymbol auf der Flasche an. Hier Ananas, noch ein Schuß Sahne dazu.

Die Cocktail-Karten

Präsentiere dein Cocktail-Angebot effektiv

Du willst mit deinen Cocktails Geld verdienen?
Dann motiviere deine Gäste, welche zu bestellen. Ganz einfach mit unseren bebilderten Karten.
Verschiedene Größen und Designs stehen zur Auswahl.
Klicke auf das Bild.
Die Gläser

Verschiedene Arten von Gläsern, teilweise auch aus Kunststoff, stehen zur Verfügung.
Klicke auf das Bild.
Videos
Wie wird so etwas zubereitet?




Kalkulation
Was kostet mich ein Cocktail?
Wieviel verdiene ich an einem Cocktail
oder an einer Flasche?

Rezepte
Für die Kreativen
Was sich noch alles mit unseren Cocktails
zubereiten läßt!


Starterpakete
für Neukunden bei Erstbestellung
(nur Gastronomie)
Wage es, verdiene mehr mit einfach zubereiteten Cocktails - 3-6 € pro Glas sind doch ein Argument.
Wir unterstützen Dich mit Startersets, die auf die jeweiligen Cocktail-Karten abgestimmt sind.
Das bedeutet - orientiere dich an den Karten, was dir gefällt, Design, Inhalt.

Details zu den Sets findest du entweder bei den Cocktail-Karten oder gleich im Shop.

Oder du willst zuerst mal mit uns Kontakt aufnehmen? Das kannst du HIER.

Zu einem Starterset benötigst du dann nur noch Orangen- und Ananassaft, Eiswürfel, teilw. etwas Sahne.
Und schon kannst du Cocktails servieren.
Zurück zum Seiteninhalt